Autor Thema: Heizung geht bei Wind aus  (Gelesen 6540 mal)

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3198
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Heizung geht bei Wind aus
« Antwort #15 am: Dezember 11, 2015, 10:50:56 am »
hallo klaus, das war auch meine intension: der artikel beschreibt schön, was erlaubt ist UND wo die gefahren liegen!
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Tschiblahuk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 128
Antw:Heizung geht bei Wind aus
« Antwort #16 am: Dezember 11, 2015, 14:45:39 pm »
Es gibt da einen Spezialisten für die alten Truma-Heizungen.

http://www.trumareparatur.de/

lg Helmut

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Heizung geht bei Wind aus
« Antwort #17 am: Dezember 11, 2015, 18:40:21 pm »
sorry helmut,
aber dieses thema und genau dieser link wurde in dieser woche erst hier bearbeitet. konntest du aber sicherlich nicht wissen. trotzdem schön zu wissen, dass du hier immer noch präsent bist.  :bier:
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline bastl2

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 325
Antw:Heizung geht bei Wind aus
« Antwort #18 am: Dezember 13, 2015, 05:21:51 am »
Um das Thema nochmal auf zu greifen:

Heizen im Stand erlaubt, an der Tankstelle IMMER verboten, obwohl im Stand.
Heizen unter der Fahrt erlaubt, vorausgesetzt es sind die entsprechenden Einrichtungen an der Gasflasche verbaut. Siehe hierzu Truma:
https://www.truma.com/de/de/gasversorgung/uebersicht-gasdruckregler-fahrt.php
Heizen während der Fahrt mit unter sehr angenehm, Kochen während der Fahrt? Bedenklich wegen der z.B. Verbrühungsgefahr.
Kühlen während der Fahrt mit Gas? Funktioniert mit unter nicht besonders gut, hier ist 12V sicher besser.

Zurück zum ursprünglichen Thema:
Mit entsprechender Wartung der Heizung und baulichen Maßnahmen, wie z.B. entsprechendem Dachkamin problemlos.
Wichtig, bei sehr alten Heizungen ohne automatische Zündung sollte diese nachgerüstet werden.
https://www.truma.com/de/de/heizsysteme/heizsysteme-fragen-und-antworten.php

Ich glaub, jetzt hamma alles.
VlG, Winfried

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Heizung geht bei Wind aus
« Antwort #19 am: Dezember 13, 2015, 11:20:48 am »
du hast sicherlich recht mit dem was du da schreibst. nur von wem wurden diese vorschriften erlassen? richtig und genau diese menschen sind leider auch manchmal gedankenlos bzw vergesslich. seien wir doch mal ehrlich. wie oft ist es einem schon passiert, dass man vergessen hat den kühlschrank von 220v auf 12 v umzuschalten? ich behaupte mal ganz frech, dass die meisten menschen nicht daran denken wenn sie eine tanke ansteuern, dass evtl. der kühli oder die heizung unter gas an ist. sie konzentrieren sich schon auf das tanken, sind evtl. schon bei den gedanken diesen manchmal nicht einfachen akt auszuführen. ja, jetzt kann der vorwurf kommen, dies alles ist aber sicherlich nur bei dir so. ich stehe dazu und deshalb ist bei mir während der fahrt alles was mit gas zu tun hat, außer betrieb.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.