Autor Thema: Beifahrertüre noch zu retten?  (Gelesen 1603 mal)

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Beifahrertüre noch zu retten?
« am: August 20, 2015, 21:47:10 pm »
Hab heute meine Beifahrertüre aus dem lager geholt.
Wollte anfangen diese herzurichten leider musste ich feststellen das sie unterm Gummi (was davon übrig ist)
komplett ringsrum vom Rost zerfressen ist. :b008:
Das Türblatt aussen ist noch I.O aber alles was dahinter ist nicht mehr.
Ich vermute ein Wiederaufbau lohnt nicht mehr da zu Zeitintensiv und der Rost nicht wirklich komlett entfernt werden kann.
Die werd ich durch eine andere ersetzen müssen.

Rüdiger:
Hast du noch eine für mich?
Wenn Ja, könnte ich am Sonntag kurz vorbeikommen.



"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Beifahrertüre noch zu retten?
« Antwort #1 am: August 20, 2015, 23:20:16 pm »
Habe bestimmt noch 20 da rumstehen. Kannst Du machen, aber erst ab mittag. Ruf aber nochmal durch.

Rüdiger

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Beifahrertüre noch zu retten?
« Antwort #2 am: August 20, 2015, 23:42:26 pm »
Perfekt :tumb:
Mach ich.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy