Autor Thema: Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)  (Gelesen 4086 mal)

Offline hitti

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« am: Juli 12, 2015, 20:02:32 pm »
Hallo,
ich bin der Sven und komme aus Bottrop. Ich bin 33 Jahre alt und hab schon immer Spaß an alten Autos gehabt.
Daher darf ich ab Dienstag einen 1980er Hymer auf Bedford Blitz Basis meine eigen nennen. Ob Fluch oder Segen, wir werden es sehen. Ist überigends ein 2,3er Benziner.
Es sind einige Kleinigkeiten zu machen, aber ich wollte es ja nicht anders.
In diesem Sinne, einen schönen Abend noch.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6216
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #1 am: Juli 12, 2015, 21:53:07 pm »
War der auf ebay ? aber nicht in Köln. Bilder

Rüdiger

Offline hitti

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #2 am: Juli 13, 2015, 15:01:49 pm »
Ne, da hat man den Wasserschaden rechts am Hubbett ja schon auf den Bildern gesehen.

Der war auf Mobile, aus Wuppertal und das erste Wohnmobil mit H Kennzeichen in unserer Preisregion das vor allem trocken war und TÜV hatte.
Sonst war da nur ein wesentlich teurerer MB207D, der Lackiert wurde.
Aber der Blitz hat halt seine eigene Optik. :n020:

Was ich machen muss:

- die kleine Dachluke wurde gegen ein gerades stück Plexiglas ausgetauscht, also > austauschen
- die Tachowelle ist gerissen
- der Auspuff fängt an zu blasen
- die große Dachluke ist wohl bei Starkregen am Kurbelmechanismus undicht (erstmal sehen, was da ist)
- irgendwo ist der Motor leicht undicht, vermutlich Ventildeckel

Was ich machen möchte:
- Grundreinigung
- Innenraum dem Baujahr entprechend renovieren (Ich weiss nochnicht was ich als Wand- und Deckenbelag nehmen soll)
- Maske Lackieren in schwarz/silber
- Rostansätze bearbeiten

Was sollte man denn unbedingt mit haben, wen man in den Urlaub fährt?

Sven

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7160
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #3 am: Juli 13, 2015, 15:30:09 pm »
das allerwichtigste was man immer an bord mitführen sollte ist zollwerkzeug. dann evtl. kerzen, kontakte und nen kondensator sowie keil-und steuerriemen. das sind die sachen, die man unterwegs selber machen kann. empfehlenswert und meiner meinung nach sogar ein absolutes muß ist die adac mitgliedskarte in gold. die einfache nützt dir nichts wenn das fahrzeug wieder nach hause muß..
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline hitti

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #4 am: Juli 13, 2015, 16:20:02 pm »
Macht ein Austauschvergaser auch sinn, oder sind die nicht so anfällig?

Sven

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3476
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #5 am: Juli 13, 2015, 16:31:27 pm »
wenn der vergaser eingestellt ist und im idealfall schonmal einer revision unterzogen wurde, musst du da nie ran

lg
jörg
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline hitti

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #6 am: Juli 13, 2015, 17:48:52 pm »
Das hört sich doch schonmal gut an.

Beim Werkzeug stellt sich mir noch die Frage, ob ich nur Sechskantschlüssel / Nüsse in Zoll brauche, oder gibt es auch Innensechskant beim Bedford?

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Billigwerkzeug http://www.amazon.de/Profi-Werkzeug-Satz-Zoll-92-teilig-spezial-Edition/dp/B00FDYQZ98/ref=sr_1_42?ie=UTF8&qid=1436805896&sr=8-42&keywords=zoll+steckschl%C3%BCsselsatz gemacht?

Sven

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3476
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #7 am: Juli 13, 2015, 20:41:16 pm »
innensechskant ist mir nicht untergekommen

als sehr hilfreich finde ich biegsame verlängerungen für 1/4"-ratschen
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #9 am: Juli 22, 2015, 01:45:30 am »
Schick mal Fotos .MfG
2.3L 80PS Power

Offline Hans-Hermann

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 167
  • Oldschool Vorzelt
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #10 am: Juli 26, 2015, 16:04:17 pm »
Auch herlich willkommen und viel Spaß beim Basteln.
Hans-Hermann

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 824
Antw:Hallo aus Bottrop (Ruhrpott)
« Antwort #11 am: Juli 26, 2015, 18:59:01 pm »
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy