Autor Thema: Elektro Bedford  (Gelesen 31188 mal)

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3216
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Elektro Bedford
« Antwort #60 am: November 21, 2018, 12:32:29 pm »
"Rolf" in Holland?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline XSFrank

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 54
Antw:Elektro Bedford
« Antwort #61 am: November 21, 2018, 21:15:40 pm »
Ja stimmt. Schau mal auf seiner Webseite. Da ist er auf dem Hauptbild.
https://bedfordgarage.com/home/

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 613
Antw:Elektro Bedford
« Antwort #62 am: November 21, 2018, 21:33:09 pm »
Das Bild ist schon älter.
Rüdiger hat den doch bei Rolf gekauft.
Und jetzt hat er ihn wieder.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2853
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Elektro Bedford
« Antwort #63 am: November 23, 2018, 06:51:37 am »
Rüdiger hat den doch bei Rolf gekauft.
Und jetzt hat er ihn wieder.

Rüdiger sagte mir gestern er habe ihn an einen Privatmann nach Fulda verkauft
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3216
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Elektro Bedford
« Antwort #64 am: November 23, 2018, 11:00:32 am »
vielleicht taucht das gute stück mal wieder irgendwo auf (fahrend)
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."