Autor Thema: Grüsse aus Nordschwaben  (Gelesen 2851 mal)

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 831
Grüsse aus Nordschwaben
« am: September 22, 2014, 21:51:42 pm »
Ein Hallo an alle,

Das ich neu bin muss ich ja nich extra erwähnen  :tonque:
Und wo ich mich schon mal registriet hab stell ich mich gleich mal vor.
Ich komme aus dem Landkres Donau Ries, bin mitlerweile in den 40ern
Am Wochenende hab ich mir nach langer Suche einen Bedford zugelegt, dazu aber später mehr.
Mein erstes Auto war wie kanns anders sein ein Opel.
Wie es sich für einen 18 Jährigen gehört natürlich ein Manta.
Doch leider begleitete mich der Manta nicht lange denn ich verliebte mich in ein Volkswagenmodell.
Dieses ist auch meine Leidenschaft bis Heute und auch in Zukunft.
Ich habe mitlerweile mit meiner Frau zusammen eine Sammlung von 6 1/2 Scirocco1 und 5 Scirocco 2.
Zwei sind immer angemeldet und 7 auf roter Nummer (07)
Als ich die letzten 4 Jahre für eine Bekannte einene T1 Bj 59 restauriert hab, hab ich mich mit dem
Gedanken einen eigenen Bus zu haben rumgeschlagen.
Unsere Kleine Familie dazu gehört auch mein Sohn und unsere beiden Havaneser fahren schon seit
Jahren mit einem kleinen Bürstner Wohnwagen die Städte in Deutschland ab.
Da drängte sich natürlich der Gedanke dies mit einem Wohnmobil zu tun auf.
Lange Rede kurzer Sinn, Ein Standart Wohnmobil kommt für uns nicht in Frage.
Es muss eine Stilvolle Kreuzung zwischen Bus und Wohnmobil und ein Oldtimer sein.
Nach vielen recherchen im WWW war eines Klar. Ford VW Fiat Mercedes... und wie sie alle heißen
sehen alle sch.. aus aber der Bedford Blitz erfüllte alle unsere Kriterien.
Je mehr Bilder wir uns ansahen desto mehr haben wir uns in ihn verliebt.
Dann begann die beschwerliche Suche und schließlich hatt es geklappt.
Wir haben einen CF 280 2,3er Voll Wohnmobil mit langen Radstand und unverbastelt gefunden.
Dieser stand die letzten 8 Jahre unbenutzt im Freien rum. vor ungefär 3 Jahren sollte er wieder in Betrieb gehen,
es wurden neue Reifen aufgezogen Oelgewechselt, Bremsen überholt und geschweißt.
Kurz vorm Tüv aber wegen Krankheit wieder abgestellt und letztendlich an mich verkauft.
Was für ein Glück  :a115:  für mich.
Heute ist er mit Schlauch und Kanister gelaufen denn aus der Pumpe kommt kein Sprit raus.
Muss ich wann anders schauen ob was verstopft ist oder die Pumpe defekt ist.
Der Wagen wird eh erst von den reingbrutzelten Blechen befreit und vernünftig entrostet.
Aber das werdet ihr mit der Zeit schon mitbekommen wenn ich euch mit ich hoffe nicht allzuvielen
Fragen löchere und um Rat Frage.
Ein spezeller Gruss gilt auch dem Fohrenbetreiber denn ohne solch ein Forum würde ich mich glaub
nicht an so ein Projekt wagen.


"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 831
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #1 am: September 22, 2014, 22:09:47 pm »




"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 831
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #2 am: September 22, 2014, 22:14:03 pm »
Ich hoffe er gefällt euch genauso wie er uns gefällt
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline troll

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 605
    • http://www.giacobbo.ch
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #3 am: September 23, 2014, 08:41:47 am »
Sehr schön !!!
Unverbastelt, lang und mit dem sehr seltenten Hebedach.
Bin gespannt wie der rauskommt.
Viel Spass damit.
boris
"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1859
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #4 am: September 23, 2014, 08:48:18 am »
Ja, wirklich sehr schön.

Hoffentlich hat er nicht allzu lange auf dieser Wiese gestanden. Dann dürfte er unten herum schlimm aussehen.

 :tumb:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3311
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #5 am: September 23, 2014, 09:17:06 am »
CF1, langer Radstand, Hubdach ...die Zutaten für ein interessantes Fahrzeug  :tumb:

Viel Spaß und Erfolg bei dem Projekt, einen schöneren Bedford kann man nicht finden/aufbauen  :tumb:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 831
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #6 am: September 23, 2014, 18:02:35 pm »
Ja, wirklich sehr schön.

Hoffentlich hat er nicht allzu lange auf dieser Wiese gestanden. Dann dürfte er unten herum schlimm aussehen.

 :tumb:
Nein der stand auf Beton das ist schon bei mir vor meiner Halle,
In ein paar Wochen kommt er rein dann wird angefangen.
Unten ist alles I.O. nur aussenrum (Radläufe Einstiege Abschlussblech) müssen neu.
Hab auch schon ne Vorstellung wie er wird (Radläufe Trittbrett usw..).
Gasgeräte hab ich heute getestet und alles funktioniert.

Gruss Freddy
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline ascona voyage

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 569
  • Lieber arm und reich, als gesund und krank!
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #7 am: September 23, 2014, 20:17:06 pm »
Hi Freddy!
Viel Erfolg mit dem Aufbau!
Wenn's nicht zuviel Umstände macht, kannst Du noch ein paar Bilder vom Ausbau einstellen?
Ich fahre auch nen Voll- Ausbau und da interessieren mich immer die verschieden Varianten...
Gruß
Erik

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 831
Antw:Grüsse aus Nordschwaben
« Antwort #8 am: September 23, 2014, 20:30:39 pm »
Bilder.....   hab ich noch nicht gemacht.
Warum Eigendlich???
Da muss ich Morgen nochmal den Foto zücken.
Rechts:  Links zwei 5 kilo Gasflaschen daneben der Kühlshrank und über dem Külschrank
              das Waschbecken und die zwei Gasflammen Über den Gasflaschen noch der Wasserkanister
Links:  Rechts unten die Trumatic darüber 4 Fächer mit Tür links Kleiderschrank
            Das Fach hinter der Heizung ist hinter dem Sitz durch eine Öffnung zu bestücken
Werde aber den Innenausbau noch ändern da ich eine Toilette und hinten noch einen Kleinen Kofferraum will.
Danach werden nur noch 4 Pers. hinten sitzen können.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy