Autor Thema: Bremskraftregler auseinander nehmen  (Gelesen 4060 mal)

Offline Rekordhalter

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 53
Bremskraftregler auseinander nehmen
« am: November 05, 2012, 15:02:23 Nachmittag »
Hey Leute,
so kurz vorm Tüv hab ich beim Durchchecken bemerkt, das natürlich der Bremskraftregler festsitzt.
Hab ihn versucht am Fahrzeug gängig zu bekommen aber hat leider nicht geklappt. Hab ihn jetzt ausgebaut
und wollte ihn zerlegen aber so ganz ohne Plan wollte ich da nicht ran gehen. Im Forum hab ich schon nach Themen gesucht, die vielleicht so ne kleine Anleitung bieten aber nicht fündig geworden.
Im WHB gibt es auch keine Sprengzeichnung oder Anleitung....
Hat jemand das Ding schon auseinander genommen oder kann mir jemand sagen wie ich da vorgehen muss?
Gruss

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7238
Antw:Bremskraftregler auseinander nehmen
« Antwort #1 am: November 05, 2012, 16:00:17 Nachmittag »
hallo dominic,
lt. werkstatthandbuch ist der bkr nicht reparabel..es werden dafür keine teile geliefert. entweder so wieder gängig bekommen, komplett austauschen oder ganz entfernen..ich wüde zu letzterem tendieren.
gruss klaus....wilk 
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Rekordhalter

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 53
Antw:Bremskraftregler auseinander nehmen
« Antwort #2 am: November 05, 2012, 17:08:04 Nachmittag »
Hey Wilk,
Danke für deine Antwort und die Tipps. Hab ihn vorhin wieder gängig
bekommen. Solange er jetzt noch gängig bleibt lass ich ihn drin, danach
werd ich wohl auf einen deiner Tipps zurückgreifen 😉