Autor Thema: 30.05.2013 Bedford Treffen Holzminden  (Gelesen 26277 mal)

Offline muenchi

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 285
    • muenchi
Antw:30.05.2013 Bedford Treffen Holzminden
« Antwort #60 am: Juni 04, 2013, 21:02:21 pm »
klar, entweder trittst du deinen ihm ab oder du kaufst ihm einen eigenen. den einmal wacken und du wirst deinen bedford nicht wieder erkennen  :d050:

Offline splettsut

  • Unsere Familienkutsche ist die Beste!!!
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 834
  • Unser "Neuer"!!!
Antw:30.05.2013 Bedford Treffen Holzminden
« Antwort #61 am: Juni 06, 2013, 07:30:19 am »
Moin!!
Unser Hymer war auch schon oft mit meinem Schwager bei Rock am Ring!! Mit Vorbestellung eines Stellplatzes(die gibt es extra für Womos und Wohnwagen in der Zeit von Rock am Ring!) 
Dürfte kein Problem sein!
Nur bitte keine Klappstühle rumtehen lassen! Die werden gnadenlos plattgefaahren!! Leider Tatsache!!
LG Sanne
Hallo, Bedford-Liebhaber!
Wir sind eine Familie, die von 2003 bis 2013 einen Hymer-Bedford Blitz-Wohnmobil 2,0 Diesel CF 97300 besitzen durften!! Nun ist er zu klein geworden!:'-( Aber wir bleiben Hymer treu! Haben nun einen Hymer 1989 Fiat!!
Hier fühlen wir uns trotzdem gut aufgehoben!!
LG
Eure Sanne

(neu registriert, war schonmal da ;-))

Offline HOLIDAY-BLITZ

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 156
Antw:30.05.2013 Bedford Treffen Holzminden
« Antwort #62 am: Juni 06, 2013, 14:43:50 pm »
Hallo
Mein Blitz war letztes Jahr auch in Wacken, außer der Schicht Schlammunterbodenschutz und einer benötigten Innenraumreinigung ist alles wie vorher, sogar das Vorzelt hat überlebt. :tonque:
Gruß Wilhelm

Offline blitz-schrauber

  • Front Wheel Drive Sucks
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 60
Antw:30.05.2013 Bedford Treffen Holzminden
« Antwort #63 am: Juni 11, 2013, 17:17:39 pm »
Ein Bedford überlebt Festivals, meistens besser als der Fahrer  :a176:
Southside, Frequency, Highfield, Rock im Park - hatt er alles ohne Schrammen überstanden  :n020:
Wichtig is nur, nicht direkt am Hauptweg parken, lieber zwei Meter mehr laufen  :bier2:
Old Bedfords never die, they just get faster!