Autor Thema: TÜV und Gasprüfung und die Kosten  (Gelesen 5004 mal)

8usfahr0r

  • Gast
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« am: April 11, 2007, 07:20:11 am »
Hallo zusammen,
bevor ich jetzt zum TÜV kann, muss ich ja erstmal die Gasprüfung machen, geschickterweise wollte ich die beiden Geschichten an einem Tag machen, könnt ihr mir sagen was das so kostet?
Und was so ein Tageskennzeichen kostet, weil ich kann ja schlecht ohne Kennzeichen da hin.
Gruß
8usfahr0r

Offline SaschaLotz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3040
  • 015163444118
    • Lotz-Automobile
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #1 am: April 11, 2007, 09:55:35 am »
Motorschadeninstandsetzung , Sattlerarbeiten


Wenn es nicht funktioniert , wende Gewalt an
Wenn es dabei kaputt geht : egal , es hat eh nicht funktioniert ...

Schmierschlumpf

  • Gast
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #2 am: April 11, 2007, 22:00:58 pm »
hallo
kurzzeitkenzeichen musst du dir nicht nehmen . geh zum strassenverkehrsamt , und lass dir ungestempelte kennzeichen zuteilen (kostet nix ,ausser den kennzeichen selbst ) . mit dem kennzeichen und einer doppelkarte der versicherung (kostet auch nix ) darfst du zum tüv , zur au und auch zur zulassungsstelle fahren . hat den vorteil , wenn du beim tüv nicht durch kommst , und du ein paar tage mehr zeit brauchst , musst du nicht nochmal die kurzzeitkenzeichen kaufen . das zugeteilte kennzeichen ist dann auch nacher das kennzeichen was du behälst . und alles umsonst .

gruss frank

Offline SaschaLotz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3040
  • 015163444118
    • Lotz-Automobile
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #3 am: April 12, 2007, 01:56:36 am »
Zitat
Original von Schmierschlumpf
hallo
kurzzeitkenzeichen musst du dir nicht nehmen . geh zum strassenverkehrsamt , und lass dir ungestempelte kennzeichen zuteilen (kostet nix ,ausser den kennzeichen selbst ).............. und alles umsonst .

gruss frank


Stimmt !! Ist auch ne möglichkeit .....
Motorschadeninstandsetzung , Sattlerarbeiten


Wenn es nicht funktioniert , wende Gewalt an
Wenn es dabei kaputt geht : egal , es hat eh nicht funktioniert ...

8usfahr0r

  • Gast
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #4 am: April 12, 2007, 05:12:23 am »
Na das ist doch mal eine Antwort, so hab ich mir das gedacht, nix bezahlen und trotzdem zum TÜV kommen ;-)
Danke für den Tipp

Offline SaschaLotz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3040
  • 015163444118
    • Lotz-Automobile
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #5 am: April 12, 2007, 10:44:27 am »
Na dann mal los auf zum TÜV ....

Viel Glück  :404:
Motorschadeninstandsetzung , Sattlerarbeiten


Wenn es nicht funktioniert , wende Gewalt an
Wenn es dabei kaputt geht : egal , es hat eh nicht funktioniert ...

8usfahr0r

  • Gast
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #6 am: April 12, 2007, 10:46:01 am »
Wenn die Sachen alle fertig sind fahr ich da hin,
heute noch Lackieren, Ölwechsel und Luftfilter, und dann nächste Woche zum TÜV... ZITTER

Offline SaschaLotz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3040
  • 015163444118
    • Lotz-Automobile
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #7 am: April 12, 2007, 10:55:44 am »
Zitat
Original von 8usfahr0r
und dann nächste Woche zum TÜV... ZITTER

Wiso Zitter ..... so wie Du schreibst hast Du selbst kein Plan von den Autos ....  ?(  ?(  Also gehe Ich mal davon aus dss Du alles in der Werkstatt machen lässt ....  ?(  Die werden dann schon dannach schauen ob alles OK ist ......  :408:
Motorschadeninstandsetzung , Sattlerarbeiten


Wenn es nicht funktioniert , wende Gewalt an
Wenn es dabei kaputt geht : egal , es hat eh nicht funktioniert ...

8usfahr0r

  • Gast
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #8 am: April 12, 2007, 12:02:28 pm »
Naja, ganz so schlimm ist es nicht mit der AHnung von Autos... um Bremsen, Öl etc. auszutauschen reicht es noch so gerade.. Schließlich studier ich Maschinenbau und bin Schlosser ;-)
Oben auf dem Motor sitzt ja die Dichtung für die Nockenwelle, die ist ein wenig undicht, obwohl ich die schon neu gemacht hab, dadurch ist öl nach unten gelaufen und demensprechend siehts da aus... vorm TÜV nochmal den Kärcher dranhalten...

Offline SaschaLotz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3040
  • 015163444118
    • Lotz-Automobile
TÜV und Gasprüfung und die Kosten
« Antwort #9 am: April 12, 2007, 12:19:28 pm »
Zitat
Original von 8usfahr0r

Oben auf dem Motor sitzt ja die Dichtung für die Nockenwelle, die ist ein wenig undicht, obwohl ich die schon neu gemacht hab, dadurch ist öl nach unten gelaufen und demensprechend siehts da aus... vorm TÜV nochmal den Kärcher dranhalten...


Der Karcher richtets schon ...  :D

Du einst die Ventildeckeldichtung  ?(

Wenn Du den Wellendichtring von der Nocke meinst währs schlecht wenn der neu ist und sifft ...

Mus los viel Spass noch  :D
Motorschadeninstandsetzung , Sattlerarbeiten


Wenn es nicht funktioniert , wende Gewalt an
Wenn es dabei kaputt geht : egal , es hat eh nicht funktioniert ...