Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Wer bist du?? / Antw:Die edelschmiede ist auch Blitz- verrückt...
« Letzter Beitrag von Radnor am Heute um 12:18:51 »
Hallo Nasi,

schön, Dich auch hier zu sehen  :bier2:
...Du hättest Dir den Blauen anschauen sollen  :grins: ...naja, irgendwann fällt Dir der Richtige vor die Füße. Bis dahin wünsche ich Dir trotzdem viel Spaß bei den leicht bekloppten Bedford Treibern  :bier2:

Gruß Klaus
2
Wer bist du?? / Die edelschmiede ist auch Blitz- verrückt...
« Letzter Beitrag von edelschmiede am Heute um 11:41:52 »
Moin,

ich bin Thomas, in Foren im allgemeinen unter dem Nick 'Nasi' unterwegs, hier nun aber als edelschmiede. Da sind wir auch schon im Thema, einige kennen mich vielleicht aus meiner gleichnamigen Firma, für Opel Oldtimer Ersatzteile. - Blitz- Teile gibt da (noch??) nicht, aber ich gehe seit längerem mit dem Gedanken schwanger, mein Leben mit einem Blitz CF1 ein wenig zu versüssen ;-)


Aktuell gibts also noch keinen, ich schaue aber nach einem Kombi oder Kasten in einigermassen gutem Zustand, um meine anderen Opels zu entlasten und vor allem unsere Moto-Cross Mopeds zu ziehen :-) Vielleicht hat noch jemand ein adäquaten edelschmiede- Blitz stehen, den er mir anbieten kann, oder jemand kennt jemanden, der jemanden kennt...  :grins: :grins: :grins:

Hier mein 2.4er Ascona mit dem Mopedtrailer und meiner KX hinten dran...

In diesem Sinne, ich freue mich auf euch hier, Gruß aus der edelschmiede

Thomas
3
Benutzerregeln und Neuigkeiten zum Forum / Antw:Motor von CF 230 Hymer austauschen
« Letzter Beitrag von Bedford Blitzi am Oktober 15, 2019, 17:47:14 pm »
Sorry, hab wie immer nicht alles gelesen, ja doppelt hält besser, da das eh der meißte fehler von neuen ist
4
Benutzerregeln und Neuigkeiten zum Forum / Antw:Motor von CF 230 Hymer austauschen
« Letzter Beitrag von Radnor am Oktober 15, 2019, 17:43:54 pm »
5
Benutzerregeln und Neuigkeiten zum Forum / Antw:Motor von CF 230 Hymer austauschen
« Letzter Beitrag von Bedford Blitzi am Oktober 15, 2019, 17:42:35 pm »
was für öl ist da drin ?????
6
Benutzerregeln und Neuigkeiten zum Forum / Antw:Motor von CF 230 Hymer austauschen
« Letzter Beitrag von Kurt Bowe am Oktober 11, 2019, 08:47:43 am »
Hallo,

danke für die schnelle Hilfe und die Ratschläge. Mal sehen wie es weitergeht.
7
Wohnmobile / Antw:Abdeckung Zahnriemen
« Letzter Beitrag von halber am Oktober 10, 2019, 19:50:55 pm »
wenn du den motor sowieso auseinander hast, müsste es doch machbar sein, noch eine markierung "9° vor OT" einzuschlagen (?).
damit wäre dann bei montage die grundeinstellung einfacher machbar.

also erst auf "0° OT" stellen und den zahnriemen drauf

dann auf "9° vor OT" und den zündverteiler eingesetzt

(so ungefähr)

die markierung auf der plastikabdeckung sind ja nur "pie mal daumen". manche schwören auf eine grundeinstellung "12° vor OT".
der weitere verlauf der zündkurve (durch fliehgewichtsverstellung und unterdruckdose" ist sicherlich auch nicht immer im idealbereich (federspannung der fliehgewichte).

bei mir hat sich eine grundeinstellung bei ca. 11° vor OT für den unteren drehzahlbereich als passend herausgestellt.

(von mir aus könntest du auch in häppchen mit großen pausen berichten. dann staut sich nicht alles am ende.)


8
Benutzerregeln und Neuigkeiten zum Forum / Antw:Motor von CF 230 Hymer austauschen
« Letzter Beitrag von Hans-Hermann am Oktober 10, 2019, 17:49:53 pm »
Hier mal ein paar potenzielle Fehlerquellen:
1) Ventildeckeldichtung - da kann es überall rauslaufen.
2) Nockenwellendichtring vorn
3) Deckel an der Nockenwelle hinten - das läuft dann schön am Motor bis hinten über die Getriebglocke nach unten
4) Dichtring der Nebenwelle - da wo der Zündverteiler drüber sitzt.
5) Kopfdichtung
6) Kurbelwellendichtring vorn
Bis hierhin alles noch gut zu wechseln.

Das Highligt ist alledings die Stoffdichtung an der Kurbelwelle hinten.
Wenn es da läuft muss die Kurbelwelle raus. Das geht nur mit Motor raus.

Aber ich würde erst mal mit putzen anfangen um zu sehen wo es wirklich herkommt.
Und Rüdiger würde jetzt noch die Frage nach dem Öl stellen. 20W50 und nix anderes.
9
Wohnmobile / Antw:Abdeckung Zahnriemen
« Letzter Beitrag von Hans-Hermann am Oktober 10, 2019, 17:39:57 pm »
Jupp, die Markierung ist bei dem Motor auch vorhanden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das eine Motage Markierung vom Werk ist. Allerdings hätte ich es ja mal toll gefunden wenn da ne Zahl wie zum Bspl. "0" für OT oder "9" für die Zündmarkierung stehen würde.
Aber das ist ja schon mal etwas und danke für die guten Wünsche.
10
Benutzerregeln und Neuigkeiten zum Forum / Antw:Motor von CF 230 Hymer austauschen
« Letzter Beitrag von Radnor am Oktober 10, 2019, 16:03:34 pm »
Unser Bedford  (Bj 1980) verilert seit Kurzem einiges an Öl und ich weiß nicht ob er sich noch reparieren lässt

mach das Ding doch erstmal sauber und schaue, wo die Suppe rausläuft ...aber deshalb gleich über einen Austauschmotor nachdenken?
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10