Bedford Blitz Forum

Vorstellung => Wer bist du?? => Thema gestartet von: msanze am Juni 26, 2020, 01:48:59 am

Titel: Bin neu hier
Beitrag von: msanze am Juni 26, 2020, 01:48:59 am

Hi,
bin neu hier im Forum und auch neu im Bedford Land.
Habe mir einen CF97300 Bedford mit Hymer Aufbau Bj. 1981 zugelegt.
Ein toller Wagen..
.. aber es ist jede Menge dran zu richten.

Als erstes muß ich die Elektrik des Basisfahrzeugs wieder in Schwung bringen.
Habe schon mal einen neuen Lichtschalter gefunden den ich einbauen werde.
Leider wurde irgendwann ein No Name Teil eingebaut und die Verkabelung "geändert".
Nun möchte ich ins Original zurückbauen.
Leider fehlt mir der Stromlaufplan und die Kenntnis der Originalverkabelung.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Wäre cool.

Gruß
Martin
Beitrag editieren
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: THW am Juli 01, 2020, 15:26:40 pm
Hast Du schon mal im Forum mit dem Stichwort Hymer gesucht. Da findet sich einiges...
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Radnor am Juli 01, 2020, 16:03:50 pm
Hallo Martin,

herzlich willkommen im Forum, wie schon bei Facebook geschrieben wird Dein Aufbau kein Hymer sein, weshalb Dir die Forensuche da wohl nicht helfen wird. Aber stell doch mal ein paar Bilder von Deinem tollen Alkoven hier ein, vielleicht kennt den Aufbau ja jemand von hier

Edit: das hier ist er doch oder verwechsle ich das jetzt  :zuck:
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Wilk am Juli 01, 2020, 16:09:01 pm
verstehe nicht, wieso das 2 x eingesetzt werden muß und man dann noch nichtmal eine antwort erhält.
https://bedfordblitzforum.de/index.php?topic=6588.msg83057;topicseen#new
gruß klaus….wilk
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Radnor am Juli 01, 2020, 17:02:51 pm
wilk: gerade Neueinsteiger sind oft nicht so mit dem Forum vertraut, sei einfach ein wenig geduldig bestimmt kommt da noch was  :n020:
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: msanze am Juli 04, 2020, 00:21:40 am
bin tatsächlich neu hier...
warum gleich so ein scharfer kommentar ??
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Wilk am Juli 04, 2020, 09:09:26 am
was war daran denn so scharf? ich habe lediglich eine frage gestellt. komisch, hier wird im allgemeinen immer schnell auf eine antwort gewartet, weil man ja offensichtlich hilfe braucht. diese bekommt man in aller regel auch fast immer binnen eines tages. die reaktion darauf aber bekommt man, wenn man glück hat, nach 3 tagen. ich gebe zu, da bin ich wirklich manchmal etwas ungeduldig.
gruß klaus.... wilk
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Radnor am Juli 04, 2020, 09:27:55 am

warum gleich so ein scharfer kommentar ??

bitte nicht aus einer Mücke einen Elefanten machen, danke.

wilk hat schon recht mit dem was er schreibt. Hier im Forum wird sich immer bemüht schnell Hilfe zu leisten, Antworten oder Rückmeldungen dauern sehr lange oder es kommt gar nichts. Neue Mitglieder wissen manchmal noch nicht genau wie man auf einen Threat antwortet und deshalb dauert es manchmal länger. Das ist jetzt nicht unbedingt auf Dich bezogen.

Deshalb jetzt bitte nicht überempfindlich sein und vielleicht auf die Fragen weiter oben eingehen, danke
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: msanze am Juli 06, 2020, 23:41:16 pm
hallo radnor, hallo alle,

mein wagen ist ein hymer mobil 521 DS auf bedford basis.... bj 81
mit 2,3 l diesel motor 46 kw /4400
siehe bild

beim schrauben haben sich einige probleme aufgetan:
1 der originale diesel luftfilter fehlt.... gibts da ein bild von oder hat jemand so ein teil zur verfügung
2 der wischerschalter am lenkrad ist abgebrochen...
3 die lichtmaschinen aufhängung ist gebrochen ...
4 der standgasknopf fehlt...
5 die abdeckungen links und rechts an der hymer - stoßstange hinten fehlen...

für alle teile suche ich hinweise oder ersatz
wäre toll wenn jemand nen tip hätte...

bin nicht bei facebook
ich kann auch leider nicht jeden tag online sein....

freu mich trotzdem über schnelle hilfe

danke und gruß
martin


Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Radnor am Juli 07, 2020, 08:19:58 am
hallo radnor, hallo alle,

mein wagen ist ein hymer mobil 521 DS auf bedford basis.... bj 81
mit 2,3 l diesel motor 46 kw /4400
siehe bild

dank für die Aufklärung, sorry für die Verwechslung

Zitat
beim schrauben haben sich einige probleme aufgetan:
1 der originale diesel luftfilter fehlt.... gibts da ein bild von oder hat jemand so ein teil zur verfügung
2 der wischerschalter am lenkrad ist abgebrochen...
3 die lichtmaschinen aufhängung ist gebrochen ...
4 der standgasknopf fehlt...
5 die abdeckungen links und rechts an der hymer - stoßstange hinten fehlen...

für alle teile suche ich hinweise oder ersatz
wäre toll wenn jemand nen tip hätte...

denke Rüdiger (Bedford Blitzi) wird Dir helfen können
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Bedford Blitzi am Juli 07, 2020, 15:28:00 pm
hallo ja, ein paar teile hab ich
luftfilter neue hab ich
wischerschalter muß ich schauen ob ich noch einen guten habe
lichtmaschienen halter hab ich auch
was für ein standgasknopf, den brauchst nicht, wenn der motor richtig eingestellt ist
die gummikappen für die stosstange hab ich keine mehr, und die bei deinem model sind extrem selten, es passen aber auch die vom älterem modell, die findet mal manchmal im netz
kannst mich auch gerne mal anrufen 01734953592 gruß rüdiger
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: ducati900 am Juli 07, 2020, 21:11:40 pm
Jürgen Wolff hat neue Kappen im Program.

Ben
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: Bedford Blitzi am Juli 07, 2020, 21:14:45 pm
die vom 81er modell waren etwas anderst, aber passen tun die auch
Titel: Antw:Bin neu hier
Beitrag von: msanze am Juli 08, 2020, 00:56:14 am
vielen Dank schon mal an Alle.

@ Rüdiger - Bedford Blitzi:
melde mich die Tage mal telefonsich.

Martin