Bedford Blitz Forum

Shopping Ecke => Gewerbliche Anzeigen => Thema gestartet von: TDI Betty am Oktober 23, 2014, 17:39:22 pm

Titel: Wasserpumpenmangel
Beitrag von: TDI Betty am Oktober 23, 2014, 17:39:22 pm
Hallo zusammen.

Wie ihr sicherlich festgestellt habt sind die Wasserpumpen für den Benziner in letzter Zeit recht teuer geworden.

Das liegt daran dass es keine mehr gibt, auch nicht in England oder Australien.

Jetzt habe ich aber in England ca. 200 originale Repsätze aufgetan, jetzt fehlen mir aber alte Pumpen um die wieder instand zu setzen.

Die Pumpen sind nachher so gut  wie neu da nur das Gehäuse das alte bleibt, alles andere inkl. Pumpenrad wir erneuert.

Der Preis wird sich dann wieder auf unter 100 Euro einpendeln.

Meine Bitte an euch, schickt mir original Bedfordwasserpumpen, zu erkennen an dem Gußflügelrad und einer Drahtklammer die vorne hinter der Riemenscheibe in einem Loch sitzt.

Ich würde für jede Originalpumpe 20 Euro bezahlen, einfach eintüten, zu mir senden, und Bankverbindung beilegen.

Wie gesagt das geht nur mit den Orginalen, wo das Gehäuse noch einwandfrei ist, Nachbauten von QH oder anderen kann man nicht überholen, da die Teile nicht passen.

Viele von euch haben doch mit Sicherheit noch so eine Pumpe als Ersatz in der Rumpelkiste liegen, wo ihr sowieso nicht wisst ob die noch dicht ist oder nicht.

Bitte einpacken und zusenden, nur so können wir die schönen Autos am laufen halten. :c011: :c011:
Titel: Antw:Wasserpumpenmangel
Beitrag von: TDI Betty am November 18, 2014, 09:14:45 am
Hallo

Jungs und Mädels was ist los, hat denn keiner eine alte Wasserpumpe rumliegen, ich habe noch keine bekommen.
Mein Angebot mit 20 Euro pro Stück steht noch, also schaut mal euere Rumpelkisten nach.......

Im Frühjahr wollen alle wieder Wapus  haben und ich hab keine mehr. :klappefall:

Gruß