Bedford Blitz Forum

Shopping Ecke => Gewerbliche Anzeigen => Thema gestartet von: TDI Betty am Dezember 24, 2008, 08:14:28 am

Titel: Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: TDI Betty am Dezember 24, 2008, 08:14:28 am
Hallo zusammen

Ich möchte Euch mitteilen das mein Bedford-Teileshop fertig ist.
Es sind zwar noch lange nicht alle Teile eingestellt, aber die wichtigsten für Bremse
und Inspektion stehen schon drinn.
Es kommen täglich, so wie meine Zeit es zu lässt neue Teile dazu.
Die Preise sind ca.10-20% unter denen bei telefonischer Bestellung,
also schaut doch einfach mal rein unter
http://bedford-ersatzteile.de/index.php (http://bedford-ersatzteile.de/index.php)

Viel Spass beim Stöbern, Kritiken und Verbesserungsvorschläge bitte zu mir, Lob natürlich auch!


Ich wünsche allen Forumsmitgliedern ein

SCHÖNES WEIHNACHTSFEST UND EIN GESUNDES 2009


Titel: Re: Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: Softifex am Dezember 24, 2008, 14:14:08 pm
Hallo Wilfried,

habt ihr gut gemacht. Endlich hat man eine Übersicht, was noch relativ leicht zu bekommen ist, bzw. die vielen Varianten bei den Bremsen.
Bei manchen Artikel wären vielleicht noch nähere Angaben zu Hersteller und Typennummer interessant (z.B. Kerzen, Riemen)

lg Helmut
Titel: Re: Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: Schrauber 69 am Dezember 24, 2008, 15:06:44 pm
Ich find es auch gelungen,weiter so
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: halber am September 15, 2010, 11:35:28 am
ich möchte nur ein kurz ein dickes lob loswerden:

super schnelle lieferung!
perfekte informationspolitik über geldeingang und versand!

da kann sich so mancher andere shop im www eine dicke scheibe von abschneiden

jörg
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: egon am September 15, 2010, 12:07:52 pm
GLücklicherweise brauche ich Nichts , das leigt weit hinter mir :a063: aber man soll sich trotzdem alle Quelen ansehen, man weiß ja nie.
Was mich verblüfft ist die Tatsache , dass sogar Bremsscheiben und Beläge angeboten werden (klar Manschetten und Staubkappen  nicht, die sind angeblich rar wie ehrliche POlitiker).
Für Viele wird speziell bei den Bremsteilen hier so manches Problem überschau.-lös.-und vor allem finanzierbar, sehr gut gemacht.
Bei dem Starteranbot (auch bei der LIma) fehlen allerdings Leistungs.-und Typenangaben, mit dem 1,8-er Starter ist man bei 2,3 .-er nicht sehr gut bedient-
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: NOBBY-XJR am September 15, 2010, 12:42:49 pm
ich habe vorige Woche das erstemal bestellt, alles Top, schnelle Lieferung und am Telefon freundliche Auskunft über Teile die nicht gelistet sind
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: Radnor am September 15, 2010, 12:55:37 pm
GLücklicherweise brauche ich Nichts , das leigt weit hinter mir

genau, unser Egon wird nie was brauchen, weder heute noch morgen noch in 20 Jahren...denn er hat eine andere Hinterachse und alles andere vom Bootszubehör  :c007:

Gruß Klaus
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: NOBBY-XJR am September 15, 2010, 13:36:21 pm
genau, unser Egon wird nie was brauchen, weder heute noch morgen noch in 20 Jahren...denn er hat eine andere Hinterachse und alles andere vom Bootszubehör  :c007:

Gruß Klaus

 :d050: :d050: :d050: :d050: :d050: :d050: :d050: :d050:
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: egon am September 15, 2010, 13:47:07 pm
HI , KLaus, hab gedacht Ihr bekommt mit was ich sagen will, macht nix:
die Achse liegt 15 Jahre zurück , ebenso all die anderen Verbesserungen und Erneuerungen, wenn auch teilweise nicht so lange.Ich will damit sagen:
das Fahrzeug ist vollkommen in Ordnung, alle eventuellen Schwachstellen (glaube ich.. :a176:) sind erneuert, verbessert oder saniert, außerdem habe ich allerhand an Ersatzteile, teilweise auch aus diesem Shop von  Lima, Starter , Benzinpumpen, Kardanwellen, Motor, Getriebe , Kupplung angefangen bis zu Zahnriemen, Dichtungen, Schrauben, Schalter und sogar die seltenen Siemens-Lufthaken :a115: für Hebevorgänge....

Ist es nach fast zwei Jahrzenten ständiger Arbeit nicht schön, sich zurückzulehnen und zu sagen:Danke ich brauche nix? :r010:
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: Radnor am September 15, 2010, 13:52:21 pm
Egon, immer locker bleiben ...sich auch mal zurücklehnen und über sich selbst lachen können  :bier:

...übrigens, gerade wenn man denkt alles ist perfekt, kommt von irgendwo ein Problemchen daher...ich wünsch's Dir's nicht aber vielleicht brauchst Du den Shop schneller als Du denkst  :taetschel_:

Gruß Klaus
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: TDI Betty am September 16, 2010, 14:51:19 pm

Bei dem Starteranbot (auch bei der LIma) fehlen allerdings Leistungs.-und Typenangaben, mit dem 1,8-er Starter ist man bei 2,3 .-er nicht sehr gut bedient-

Egon ,du must mal auf den Artikel klicken, dann hast du auch Leistungsangaben und grosse Bilder der Lima und des Anlassers.
Der hat überigens 1,7 KW, der originale Opel für den 2,3 Ltr. hatte nur 1.2 Kw, wenn du eine gute Batterie hast kannst du mit dem Anlasserr über die Alpen fahren  :c033:
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: halber am August 23, 2013, 19:49:02 pm
will ich nur mal loswerden:

wilfried, vielen dank! mal wieder super service!
(gestern bestellt, heute ist die ware da)

lg
jörg
Titel: Antw:Bedford-Teileshop fast fertig
Beitrag von: muenchi am August 24, 2013, 08:15:38 am
und nicht nur super schnell, nööö, er ist auch kompetent und freundlich. das kann ich pers. nicht von all meinen lieferanten sagen  :tumb: