Autor Thema: Elektronischer verteiler  (Gelesen 1302 mal)

Online pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 508
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Elektronischer verteiler
« Antwort #15 am: Mai 15, 2019, 09:54:22 am »
Ich muss mir selber antworten  :d050: Die Lösung bezüglich des fehlenden Lochs steht sogar in dem Bild drin:

"Part No. changes without mainshaft, cam plate or advance weights changes occur according to design alterations, e.g. cam dwell angle increase, introduction of cam lubricator wick etc."

Was frei übersetzt folgendes heißen dürfte:

"Änderungen der Teilenummer ohne Änderungen der Hauptwelle, der Kurvenscheibe oder des Fliehkraftgewichts erfolgen wegen Konstruktionsänderungen, z.B. Erhöhung des Schließwinkels, Einführung des Filzes für den Nockenöler usw."

Also gab es mal Zündverteiler ohne diese Schmierung. Problem geklärt! Danke!
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6812
Antw:Elektronischer verteiler
« Antwort #16 am: Mai 15, 2019, 10:10:20 am »
editiert
carpe diem.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Online halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3286
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Elektronischer verteiler
« Antwort #17 am: Mai 15, 2019, 11:02:20 am »
vielleicht eine anpassung an sich ändernde spritqualitäten in den einzelnen märkten?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6812
Antw:Elektronischer verteiler
« Antwort #18 am: Mai 15, 2019, 12:19:38 pm »
ich habe schon beide arten von verteilern, auch kontaktlos verbaut. mir ist kein unterschied im fahrverhalten aufgefallen.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.