Autor Thema: Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe  (Gelesen 1389 mal)

Offline Ollie

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 42
Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« am: April 15, 2019, 12:53:55 pm »
Mal ne blöde Frage: da ich keine unterdruck strobolampe besitze und auch ehrlich gesagt noch nicht verstanden habe, wie das funktioniert, wäre es nicht einfacher das Tellerrad mit entsprechender Markierungen für die maximale Frühzündung zu versehen? Also bei 22grad(glaub ich) auf der Scheibe einfach einen Strich zu machen und einfach abzublitzen?



Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6849
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #1 am: April 15, 2019, 17:20:15 pm »
sorry, aber ich verstehe deine bezeichnungen nicht so richtig. deshalb ist es auch schwer, dir eine richtige und verständliche antwort zu geben. ich kenne am beddy kein tellerrad und ich kenne auch keine unterdruck-strobolampe. die lampen, die ich kenne, arbeiten auf unterbrecherprinzip also elektrisch. außerdem ist die richtige einstellung 9° vor ot und nicht 22°.
schaue doch bitte mal ins whb und dann erkläre uns nochmal, was du eigentlich meinst.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Ollie

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 42
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #2 am: April 16, 2019, 11:45:09 am »
Hi, entschuldigung für mein Bezeichnungswirrwarr. Das war so wirkich unverständlich. Also gemeint hatte ich eine Vakuumpumpe mit Skala, von der in einem anderen Thread in dem Zusammenhang gesprochen wurde. Und mit Tellerrad meinte ich eigentlich die Riemenscheibe.
Die 9° bei Leerlaufdrehzahl sind klar. Mir geht es darum zu prüfen, ob die Fliehkraftverstellung einwandfrei funktioniert. Also darum nochmal die Frage:

Also bei 22grad(glaub ich) auf der Scheibe einfach einen Strich zu machen und einfach abzublitzen?

grüße oli

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 3012
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #3 am: April 16, 2019, 11:51:22 am »
die Fliehkraftverstellung ist doch kein Buch mit sieben Siegeln? Prüfe einfach die Mechanik, dann funktioniert das auch, kann ja nicht anders...

Dann einfach den Zündzeitpunkt nach Werkstatthandbuch prüfen und nicht das Rad neu erfinden  :a176:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6849
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #4 am: April 16, 2019, 11:57:27 am »
richtig was radnor schreibt. ich weiß auch nicht was du immer mit deinen 22° hast. eine vacuumpumpe wirst du an deinenm fahrzeug auch vergeblich suchen, die gibt es nämlich nur beim diesel.
gruß klaus…..wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3297
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #5 am: April 16, 2019, 17:49:07 pm »
olli, ich versteh es auch nicht ganz...

du willst prüfen, ob die zusatzverstellung per unterdruckdruckdose (richtig) funktioniert?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Ollie

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 42
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #6 am: April 17, 2019, 06:20:09 am »
Hallo, ich hab jetzt auf gut 9` eingestellt. Bei höheren Drehzahlen wandert die Zündung sichtbar nach vorn.
Alles gut.
Meine Absicht war zu Prüfen, ob die maximalen 22` erreicht werden. Aber egal das passt so.
Danke trotzdem.

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3297
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #7 am: April 17, 2019, 07:40:20 am »
zu den 22...26grad durch die fliehkraftverstellung kommt dann noch die zusatzverstellung durch die unterdruckdose dazu.

wenn die fliehgewichte frei sind, bleibt der fliehkraftverstellung garnichts anferes übrig, als irgendwann die max. verstellung zu realisieren. durch schwache feder könnte das aber zu früh erfolgen.

das unterdruckdosensystem könnte undicht sein und nicht arbeiten.

bei DEM motor aber alles halb so wild....
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Ollie

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 42
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #8 am: April 17, 2019, 12:00:33 pm »
Danke halber, jetzt bringst du langsam Licht ins Dunkel.
Mir ist noch nicht klar wie das Unterdruckdosensystem funktioniert, aber ich schau mal ins whb.
Ich denke aber es alles okay. Beim abblitzen sieht man deutlich wie die Markierung noch "vorn wandert". Ich wollte einfach schauen, ob die das auch so macht wie sie soll.

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3297
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #9 am: April 17, 2019, 14:01:40 pm »
der hintergrund ist, dass bei gleichmäßiger geschwindigkeit ein zündzeitpunkt eingestellt wird, der, passend zur geschwindigkeit, als "optimal" angesehen wird. dies macht die fliehkraftverstellung (mehr recht als schlecht)

zum beschleunigen hätte man dann gern einen etwas früheren zündzeitpunkt. also. wenn du das gaspedal durchdrückst, soll sich zur verstellung per fliehkraftgewichte noch eine kleine verstellung in richtung FRÜH draufpacken.

wie erkennt nun das system, dass du auf das pedal drückst? bei aktuellen autos kein problem, da macht sowas die elektronik. bei unserem benziner nutzt man die veränderung im ansaugsystem (unterdruck). diesen unterdruck leitet man einfach per dünnen schlauch an die s.g. "unterdruckdose". die sich darin befindende membran wird angesaugt und zieht über eine mechanik die ganze zündverteilerplatte etwas in richtung früh. (fuß wieder vom gas -> "normaldruck" im system -> der unterdruckdose geht die kraft aus -> die zündverteilerplatte kommt wieder in die normalposition")

so ungefähr ...
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1794
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #10 am: April 18, 2019, 05:42:04 am »
top erklärt, halber  :tumb:
Gruß, Christian       

Offline Ollie

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 42
Antw:Frühzündung kontrollieren ohne unterdruck Strobolampe
« Antwort #11 am: April 25, 2019, 09:12:42 am »
ja, danke halber. Wieder was gelernt.