Autor Thema: Wasser im Kofferraum  (Gelesen 811 mal)

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 38
Wasser im Kofferraum
« am: April 09, 2018, 16:31:04 pm »
Gude :)

gestern mit erschrecken bemerkt, dass die Warmwasserleitung im Kofferraum undicht war/ist :b008:
alles durchfeuchtet  :a136:
was empfehlt ihr...werd wohl alles rausreisen müssen

sonnige Grüße

Online halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3174
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #1 am: April 09, 2018, 16:51:59 pm »
um was für ein auto gehts denn?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 38
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #2 am: April 10, 2018, 06:41:34 am »
Moin :)

sorry vergessen Bedford Hymer BJ. 1978

Online halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3174
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #3 am: April 10, 2018, 07:54:25 am »
und was verstehst du da unter "kofferraum"? meinst du den stauraum unter der hinteren u-sitzgruppe (was immer du für einen ausbau hast)?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 137
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #4 am: April 10, 2018, 08:00:05 am »
erstmal die undichtigkeit beseitigen und alles trocknen. Danach musst du mal schauen wie weit das wasser schaden angerichtet hat. Ob es nur im oberen Holz drin ist oder auch im Hartschaum/Styropor. Evtl. mit einem Feuchtigkeitsmessgerät einmal checken. Wenn du noch Bodenbelag drin hast den auf jedenfall rausnehmen damit es gut abtrocknen kann. Ich habe meinem Hymer  581 von 79 gesehen, dass die Bodenplatte im Kofferraum genau bis zur Öffnung des Abwassertanks ging. Im schlimmsten Fall kannst du also direkt die ganze Platte tauschen.
Wenn das Styropor/Hartschaum  noch nicht durchfeuchtet ist würde es evtl. reichen, wenn du nur die Deckschicht erneuerst.

Viel Erfolg.

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 38
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #5 am: April 10, 2018, 09:57:45 am »
okay Danke Drops ... werde das ganze am Wochenende mal in Angriff nehmen :/

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 137
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #6 am: April 10, 2018, 11:49:39 am »
Wenn nur ein Teil des Bodens betroffen ist würde ich auch erstmal nur dort die Deckenplatte abnehmen und dann ein passendes Stück einsetzen wenn alles ok ist.

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 38
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #7 am: April 16, 2018, 09:40:28 am »
Also..am Wochenende haben wir es mal in Angriff genommen...leider ist die Holzplatte schon total vermodert an der einen Ecke :( Styropor ist so wie es aussieht noch ok...werden es erst mal alles freilegen und dann wieder neues Holz reinlegen..

Offline High Speed Traveler

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 230
Antw:Wasser im Kofferraum
« Antwort #8 am: April 17, 2018, 14:52:06 pm »
Hallo,

wenn es Styropor ist würde ich es austauschen da es Wasser aufnimmt.
Ab Bj1980 ist der Boden und das Dach ausgeschäumt und und Wasserabweisend.

Gruß
Bernd