Autor Thema: Gummi Kappe zerfetzt  (Gelesen 2777 mal)

Offline Kai

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 11
Gummi Kappe zerfetzt
« am: März 15, 2016, 10:00:59 am »
Guten Morgen zusammen,

Hab gestern unter meinem Blitz eine etwas deformierte Gummi Kappe gefunden.
Hoffentlich erkennt man das auf den Bildern ausreichend, ist unten am Getriebe an der rechten Seite.
Die hat es wohl total zerkokelt, ist das schlimm ?
Hat zufällig jemand eine Idee woher es eine neue geben könnte?
Hab irgendwie Sorge das mir dort sonst der ganze Dreck und Staub beim fahren reinweht :(

Vielen lieben Dank im Voraus und Grüße aus Freiburg

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6849
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #1 am: März 15, 2016, 12:04:55 pm »
und schon geht es los...  :n020: die kappe ist nicht zerkokelt sondern durch alter und öl zerfressen. auf der linken seite müßte eigentlich auch noch eine kappe sein, die allerdings geschlossen ist.
die gummikappe gibt es wenn überhaupt, nur noch beim wilfried schüttemeyer, hier unter tdi-beddy bekannt oder gebraucht beim rüdiger. der läuft hier unter bedford blitzi. du solltest außerdem mal schauen, wo das viele öl herkommt welches an der glocke zu sehen ist. muß dringend gemacht werden ansonsten gibt's evtl. ärger beim nächsten tüv.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Kai

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 11
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #2 am: März 16, 2016, 19:03:13 pm »
Vielen lieben dank Klaus für die schnelle Antwort : )
werds gleich mal versuchen.

Das mit dem Öl kommt auch bald, lösungen dafür gibt es hier ja zum glück reichlich : P

Schönen Abend


Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #3 am: Oktober 21, 2016, 20:52:55 pm »
Die Gummikappe gibt es nicht mehr.
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Kai

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 11
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #4 am: April 02, 2019, 18:32:28 pm »
Hallo zusammen,

Hat hier zufällig jemand was gefunden wegen der Gummi Kappe ?
Das Provisorium das bisher drinn war hat jetzt auch verabschiedet :(

Danke und Grüße aus Freiburg

Kai

Offline Daddelman20

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 151
    • opel-club-elmshorn.de
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #5 am: April 02, 2019, 18:41:50 pm »
Ich kann jetzt leider nur mit gefährlichen Halbwissen glänzen aber vielleicht nützt es ja als Denkansatz:

Da es die Kappe nicht mehr neu gibt, das betroffene Loch am Getriebe ja aber bei vielen anderen Getrieben recht ähnlich ist, wie wäre ein Versuch mit einer Reproduktion für ein anderen Getriebe? Z.B. für das Getrag 240 wird das nachgefertigt (Edelschmiede)....  :flitz:

Wie gesagt, nur so ein Gedanke, ich hab es selbst noch nicht ausprobiert, hab aber eigentlich das gleiche Problem bei meiner Restauration... bin nur noch nicht so weit.  :a176:
84er Schrauber mit 83er Bedford Blitz CF2 aus Schleswig-Holstein

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5874
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #6 am: April 02, 2019, 19:08:05 pm »
Schaut hier mal rein
www.vauxhall.nl
da gibt es den Gummi noch
eventuell auch beim Matz Autoteile Flensburg

Offline Kai

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 11
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #7 am: April 03, 2019, 15:14:04 pm »
Danke ihr beiden für eure Antwort.

Leider ist mein Holländisch nicht sehr gut ausgeprägt und scheinbar haben die ein Problem mit meiner deutschen Adresse, bzw, Rüdiger, hättest du dort schonmal bestellt?
Andererseits sieht das Teil aus der edelschmiede schon sehr ähnlich aus oder .

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5874
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #8 am: April 03, 2019, 18:53:56 pm »
Nö, nur auf Treffen hab ich Teile gekauft.
Frag doch mal Rolf, er spricht Deutsch, www.bedfordgarage.com

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6849
Antw:Gummi Kappe zerfetzt
« Antwort #9 am: April 03, 2019, 20:29:35 pm »
das teil paßt beim getriebe. auf der anderen seite des getriebes ist für rechtslenker genau die gleiche öffnung. da die gummis aber nicht gerade billig sind, hatte ich diese öffnung bei mir mit einem dünnen blech und flüssigmetall als kleber dicht gemacht. hat immer gut gehalten.
gruß klaus….wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.