Autor Thema: mit meinem Fiat Ducato Reingefallen  (Gelesen 4052 mal)

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« am: Juli 20, 2015, 13:16:33 pm »
Hallo.bin mit meinem Fiat Ducato reingefallen.5ter Gang defekt.Da momentan kein Guter Hymer von Opel zu finden ist wollte ich mal nach eure Meinung zu diesen fragen. http://m.mobile.de/fahrzeuge/inserat/212598886.html?od=UP&sb=p   Ist er zu teuerfür 6500 oder was würdet ihr zahlen?Giebt es Schwachstellen und wie sieht es mit ersatzteilversorgung aus? :wink:
2.3L 80PS Power

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6686
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #1 am: Juli 20, 2015, 16:42:24 pm »
hi ivo,
dein link verweist nur auf mobile de. ein spezielles fahrzeug, welches du meinen könntest, wird da nicht angezeigt.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #2 am: Juli 20, 2015, 17:53:17 pm »
Hallo Ivo,
die Reparatur des Getriebes ist im eingebauten Zustand möglich.

http://www.hobby600.de/downloads/summary/17-basisfahrzeug-reparaturanleitungen/2-getriebe-reparatur-5-gang

Gruß
Jürgen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #3 am: Juli 21, 2015, 01:39:59 am »
Arnold Rm 40 Mercedes 308 Benziner 2.3L 86PS 179tkm gelaufen.5800€
2.3L 80PS Power

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #4 am: Juli 21, 2015, 01:42:58 am »
Habe ich mir angesehen.Macht eine Top Eindruck
2.3L 80PS Power

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #5 am: Juli 21, 2015, 01:50:37 am »
Achso .Bjahr 81 und H zulassung so wie 10 Monate TüV hat er auch.Kennt sich jemand mit den schwachstellen aus?ich habe so mache von dehnen im netz gesehen zwischen 7 und 12 Tausend €. Denke das der Preis von 5800 deswegen ok wäre.Habe ihn schon von 6500 runter gehandelt.Hat der motor eigentlich ne Steuerkette?
2.3L 80PS Power

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #6 am: Juli 21, 2015, 11:06:12 am »
Hallo Ivo,
auf Grund des Baujahres müsste der Motor aus der 123er Serie sein. Ich finde aber aber keinen 2,3 Benziner mit 86 PS. Sind deine Angaben korrekt?

Gruß
Jürgen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #7 am: Juli 21, 2015, 17:04:32 pm »
Denke die angaben stimmen.
2.3L 80PS Power

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #8 am: Juli 21, 2015, 18:27:39 pm »
Dann ist das wohl ein Mercedes 309 Fahrgestell und Motor mit 90 oder 85 PS und Steuerkette.
Warum finde ich den bei Mobile nicht? Hast Du schon gekauft?

Gruß
Jürgen



Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #9 am: Juli 21, 2015, 19:01:12 pm »
Ja.habe ich jetzt gekauft.habe aber auch im netz gesucht und den Motor nicht gefunden.Interessant wäre wo dieser noch verbaut wurde.
2.3L 80PS Power

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #11 am: Juli 21, 2015, 21:22:25 pm »
Danke Sauerländer.Wie ist denn eure Meinung zu dem Arnold?
2.3L 80PS Power

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #12 am: Juli 21, 2015, 21:55:13 pm »
Arnold war früher mal eine Luxusmarke, sehr hochwertig verarbeitet. Ein Mercedes ist auch immer eine gute Wahl. Ersatzteile gibt es bei Mercedes auch problemlos wenn auch nicht gerade günstig. Ich denke, eine gute Wahl. Als Diesel wäre er aber sicherlich günstiger. Schreib mal was zum Benzinverbrauch sobald du ihn kennst. Mein Bedford hat jetzt auf der 1000 Kilometer Fahrt zur Ostsee und zurück 14 Liter verbraucht bei Tempo 90-95. Ich hatte mehr erwartet und war angenehm überrascht.
Viel Spaß und stets pannenfreie Fahrt.

Jürgen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Ivo B.

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 52
  • Neu einsteiger mit 2.3L Benziner
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #13 am: Juli 22, 2015, 01:33:20 am »
Werde ich machen.Wenn er wie deiner so um die 14 liter schluckt wäre ich auch zufrieden :tumb:
2.3L 80PS Power

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1194
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:mit meinem Fiat Ducato Reingefallen
« Antwort #14 am: Juli 25, 2015, 15:37:20 pm »
Ist eine TN met 601 er Fahrgestell und soll 95 Ps haben, die sind gut,kann mann sehr gut Lpg einbauen.

Ben
Jetzt bin Ich Garelli KL 50