Autor Thema: Neue Steuerbescheid ist da!?!  (Gelesen 6942 mal)

Offline Dampflock

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 449
  • ***H-Kennzeichen*** ***OLDTIMER*** Bjr.1977 2 Benzintanks á 90Ltr.
    • Mobile Diskothek "Foxy"
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« am: März 03, 2007, 12:06:46 pm »
Hallo Forumsmitglieder,

habe Heute vom Finanzamt ein neuer Steuerbescheid vor mein Hymer CF97500 Bjr.77 mit 2,3Ltr bekommen.

Zahle künftig 450,- Steuer im Jahr.

Zum Glück fahre ich am Montag zum TÜV und hoffe das ich mein Oldie-Kennzeichen bekomme, und dann jährlich wieder 192,-€ zahlen muss.

Wo führt das noch hin in dieser Staat??

gruss
Stephan
"Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten."

"Mit Leuten, die Opa Emil nicht kennen, kann man nicht viel anfangen"

NEU - Funk.0151-41461363

www.bedford-sachsen.de
www.mdfh.de

RED BETTY

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #1 am: März 03, 2007, 13:32:57 pm »
Alles Verbrecher!!Die wollen einfach keine schöne alten Auto s mehr haben!!Wenn ich einen von denen mal irgenwo treffen würde ....dem würd ich was erzählen!!
Aber wo für soll ich mich hier aufregen??Komme gerade von der Arbeit(Samstags)und morgen(Sonntag) geh ich gleich auf Nachtschicht!!
Und wofür ?( ????Um meine Steuern zu Zahlen! X( X( X(
Die schaffen das nicht!!!Jedenfalls nicht bei mir!!Meine Betty bleibt !!Aus und basta egal wie!!
 :tongue:

egon

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #2 am: März 03, 2007, 21:25:56 pm »
Was, 45o Kröten an Steuer, das ist heftig!
Mein Hymer -Bedford WOMO kostet in Ö. im Jahr 232.-mit Wechselkennzeichen, da läuft noch ein Polo gratis. mit.
Ich schreibe das  nicht um Neid zu wecken,sondern dass Ihr Vergleiche habt und euren Politikern einmal dort hintreten könnt, wo es besonders weh tut..
Das soll aber nicht heißen, das bei uns alles paletti ist, für WOMOS über 3,5to Ges.gew.braucht es statt der Vignette um 72 Euro/Jahr (soviel Autobahnmaut zahle ich fast für einmal Grenze nach Split/ Kroatien und retour)jetzt das Roadpricing-System und das kann teuer werden.
Davon seid ihr wenigstens NOCH verschont.

Offline stielie

  • kaputter terrorisierender Kurgast
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1366
  • Ascona B und CIH´s sind mein größtes Hobby
    • http://www.mancona.de
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #3 am: März 04, 2007, 08:45:12 am »
was nich is kann noch werden...

schaut euch doch ma den tiefensee an den kasper...den hatten wir in leipzig hier als bürgermeister gehabt... der hat gute städtische betriebe plattgemacht der spinner...  und hat nen sinnlosen citytunnel angeleiert.. der kostet mehrere millionen .. das ding braucht kein schwein... nur für 3 haltestellen... sind die bekloppt...

naja ... mal sehen wos noch hinführt der genaze steuerscheiß... ich warte doch nur drauf, dass ich mit meinem combo oder ascona nicht mehr in der stadt rumfahren darf weil die noch zusätzlich kohle haben wollen.. wegen so ner doofen einstufung...
die typen würde ich ma ne stunde an meinem auspuff schnüffeln lassen
CIH und Heckantrieb - die hab ich lieb


Schmierschlumpf

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #4 am: März 04, 2007, 09:45:52 am »
hallo stephan
hast du "nur" 450 steuer , oder auch wie angekündigt die nachzahlung rückwirkend zum 1.1.06 bekommen ???

gruss frank

blitzkipper

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #5 am: März 04, 2007, 10:11:39 am »
Hallo

Muss euch recht geben die Politiker haben echt den Ar.... offen.Jetzt führn sie auch noch das mit den Plaketten und sauberen Zonen ein.Die ham doch alle ne Macke sind ja nicht um sonst Politiker geworden :D :D

Von denen hört man nur  :407: :407:

Wolfgang

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #6 am: März 04, 2007, 10:36:52 am »
An Tagen, an denen ich nicht in die Stadt fahren darf weil angeblich die Abgaswerte zu hoch sind (Stichwort "Plakettenschwindel") werde ich mein Moped nehmen, in die Stadt reinfahren und denen solange vorm Rathaus herumfahren bis sie mit grünen Köpfen aus den Fenstern hängen und reiern. Vorher tank ich natürlich Mischung, mindestens 1:10, damits ordentlich qualmt. Dann ham sie ihren Feinstaub und können wenigstens mitdeden.

Das wird immer schlimmer mit diesen weltfremden Deppen. Lassen sich auf unsere Kosten ihre großen Dienstwagen bezahlen und predigen uns, WIR würden zuviele Abgase produzieren. Ja fallen denn neue Autos vom Himmel?? Die müssen doch auch hergestellt (soviel zum Thema Umwelt...), bezahlt und irgendwann entsorgt werden, oder etwa nicht? Ich würde gerne mal an einem dieser Protzkisten vorbeilaufen und denen den Aussenspiegel abtreten. Wenn sich einer beschwert kann der mir garnix, den Spiegel hab ich eh schon mehr als 1x über meine Steuern bezahlt. Ich würde denen gerne ihre BMW, Mercedes und Audi abnehmen und ihnen dafür mal nen alten Polo oder Corsa zwangsverordnen. Damit sie mal eine Vorstellung davon haben wie es anderen geht. Die haben doch keine Ahnung davon wie es ist mit einem normalen Gehalt auszukommen, die kriegen doch eh jeden Furz bezahlt und haben überdies Gehälter, von denen können wir noch nicht mal träumen.

Nebenbei bemerkt: Überlegt mal was der Staat alleine an Märchensteuer mittlerweile einnimmt. Nehmt mal an es kauft einer ein Auto für 20.000 Euro (und das ist kein großes Auto, eher normal würd ich sagen). Da kassieren diese Blutsauger ca. 4000,-- Euro. FÜR NICHTS!

Auch ich werde, solange es geht, meine alten Karren behalten. Zu dieser unverschämten Mwst-geschichte kommt ja auch noch der Wertverlust hinzu. Irgendwann müsste ich ja auch wieder ein neues Auto kaufen, ein Auto für 20.000 ist ja nach drei oder vier Jahren gerade noch die Hälfte wert, deshalb müsste ich ja die Differenz nebenbei angespart haben um mir wieder etwas gleichwertiges zu kaufen, da ist dann die Preisteuerung in diesen vier Jahren noch gar nicht mitgerechnet. Nene, man muß diesen Staat ja nicht mit aller Gewalt reich machen. Die können mit Geld eh nicht umgehen, egal wieviel sie einnehmen. Anzeigen müsste man sie wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder!!

egon

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #7 am: März 04, 2007, 10:49:59 am »
Tja Wolfgang, Du hast vollkommen recht.Bei so einer Diskussion frage ich mich dann immer: was machen eigentlich die sogenanten Autofahrervertreter, sprich ADAC, bei und ÖAMTC-wenn dort die Leute massenhaft austreten würden, käme vielleicht etwas Bewegung in die Sache..aber gib dem VOlk Brot und Zirkusspiele(kann auch eine WM sein) und alles bleibt ruhig...

Offline Dampflock

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 449
  • ***H-Kennzeichen*** ***OLDTIMER*** Bjr.1977 2 Benzintanks á 90Ltr.
    • Mobile Diskothek "Foxy"
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #8 am: März 04, 2007, 11:30:42 am »
@ Schmierschlumpf

Zitat
hast du "nur" 450 steuer , oder auch wie angekündigt die nachzahlung rückwirkend zum 1.1.06 bekommen ???


Hallo Frank,

Gesamtsumme liegt "rückwirkend" 739,50 (Theoretisch)
Da ich vor 2 Wochen schon 174,-€ bezahlt habe, müssen die diese noch abziehen.

Werde gleich mein "Opa-Emil" auf vordermann bringen. Schießlich habe ich ja morgenfrüh um 07.00Uhr mein Termin beim TÜV. Vor ihm steht schon der   kalt.
Kenne ihm schon einige Jahren. Wird also schon schief gehen.

Dann werde ich, bis die vor ein Oldtimer sich auch wieder was einfallen lassen, meine 192,-€ im Jahr zahlen.

Also wenn alles klappt, werde noch ein Nachzahlung von etwa 359,- fählig.

Schlimmste werde dann am Dienstag bei der Zulassungsstelle sein, hier arbeiten immer noch diejenige die es schon in der "DDR" gab, also die Roten So.....
Hier Arbeiten die nach Vorschrift und das Problem habe ich schon öfters geschrieben, wie die Problemen wie bei der Zulassung vor 2 1/2 jahren.

Unsere "Opa-Emil" ist auf meine Freundin zugelassen und kommt immer um Ca.15.30Uhr von der Arbeit, daher komme ich erst am Dienstag nachmittag zum Ummelden.

Ich halte euch auf dem laufende.

Gruss
Stephan
"Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten."

"Mit Leuten, die Opa Emil nicht kennen, kann man nicht viel anfangen"

NEU - Funk.0151-41461363

www.bedford-sachsen.de
www.mdfh.de

Schmierschlumpf

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #9 am: März 04, 2007, 19:53:08 pm »
hallo stephan
erst mal danke für deine antwort , und alle daumen gedrückt das alles klappt . aber probleme mit dem amt gibts im westen auch . wollte damals ein ungestempeltes kennzeichen zugeteilt haben , damit ich mit meiner doppelkarte von der versicherung zum tüv fahren kann . haben meine frau dann zurück gewschickt , mit der begründung das es das in hagen nicht gibt . habe mir dann den paragraphen aus stvzo ausgedruckt , einen tag urlaub genommen , und bin dort selbst hingefahren . ausdruck auf den tisch gelegt , das will ich haben . hatte einen recht jungen kerl vor mir , der sich dann hilfe holen musste , weil er das nicht kannte . dann kam die erfahrene kollegin , und erklärte mir das es das in hagen eigentlich nicht gibt , aber sie würde für mich eine ausnahme machen . warum hab ich nicht mehr gefragt , aber es ging wohl nur darum das sie lieber für ein kurzzeitkennzeichen kassiert hätte . ungestempelte kennzeichen sind kostenlos bzw. es kann keine bearbeitungsgebühr verlangt werden und du darfst mit dem abgemeldeten auto zum tüv , zur au oder zur bremsenprüfung fahren wenn du eine doppelkarte von der versicherung hast . ist alles genauso komisch wie mit dem h-kennzeichen . bei uns gilt das jahr der zulassung , bei dir das genaue datum . SO SCHÖN IST DEUTSCHLAND .

gruss frank

michel051

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #10 am: März 05, 2007, 21:27:48 pm »
hallo Frank,

wo steht das genau in der StVZO (§) mit dem ungestempelten Kennzeichen??

Danke im Voraus, Grüße

Michel

Schmierschlumpf

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #11 am: März 06, 2007, 16:03:30 pm »
hallo
stand früher in der stvzo war glaube ich paragraph 24 . mittlerweile nicht mehr . habe aber gerade mal ein wenig im google gesucht . steht jetzt in der FZV § 10 absatz 4 .

http://www.stvzo.de/stvzo/fzv/FZV_a1.htm#10

 musst lediglich eine doppelkarte der versicherung haben , auf der der paragraph nicht durchgestrichen ist . darfst dann alle fahrten im rahmen der zulassung machen . also auch zum tüv zur au oder bremsenprüfung (wer sagt mir das ich nicht auf dem weg zur au bin wenn ich eigentlich nur eine probefahrt mache ) . wenn das fahrzeug an deinem wohnort zugelassen war kannst du die alten schilder nehmen . darf aber glaube ich nicht länger als 1,5 j abgemeldet sein , weil das kennzeichen dann neu vergeben wird . musst dir dann vom amt ungestempelte kennzeichen zuteilen lassen . genauso wenn das fahrzeug in einem anderen ort zugelassen war . das schöne ist das es nichts kostet (schon selten)weder beim amt noch bei der versicherung .

gruss frank

RED BETTY

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #12 am: März 06, 2007, 16:22:41 pm »
SSSSSSCCCCHHHHTTTT!
Lieber leise sein!!
Ich glaube wir werden hier abgehört!!
Nächste Woche kostet das bestimmt was!!!

Kcatsplat

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #13 am: März 07, 2007, 17:47:38 pm »
Hehe..der Lauschangriff droht überall..zumindest wenn se Kohle riechen die in unseren Taschen hockt..oder nach Abzug der Steuer auch nicht mehr ;)

Aber lasst mal..ich habe immer über 550 Öcken Steuern für meinen 2,0l Rekord bezahlt!!


Und das mit den Kennzeichen ist auch so was Feines hier in Berlin..

Mein Tag der ersten Zulassung meines Rekords war atemberaubend unglaublich..und ein Bestandteil war, dass ich nur um die Ecke (ca. 2km) zur Zulassungsstelle fahren wollte, mit Doppelkarte, HU-Bescheid druckfrisch, AU ebenfalls druckfrisch und naja es dauerte keine 100m bis der Zoll mich rauszog, dieser die Bullen rief..naja Fazit war ein Zeitvertreib von 2,5-3h am Straßenrand (!) und eine Hetzjagdt mit meinem anderen Auto (noch bevor die sich entscheiden konnten ob ich das darf oder nicht war meine Batterie abgeschmiert und hat den Zündverteilerkrams, also Deckel und Geber, zerstört) zur Zulassungsstelle, weil die schließlich nur noch 10min vor Feierabend stand..weiß bis heute nich ob ichs gedurft hätte und wißt ihr warum?? Weil ich im Bezirk Marzahn (da is der "Haupt"-TÜV-sitz) losgefahren bin und nach Lichtenberg/Hohenschönhausen (Sitz der Zulassungsstelle) musste (wie gesagt waren nur insgesamt ca.2km!!!!!) aber rein behördlich und gesetzlich gesehen waren es andere Bezirke und daher verboten!! Is doch Absicht oder? Dass die Tüv und Zulassung in verschiedene Bezirke machen??? Penner...

Ja gut..ich hatte nichma Kennzeichen dran ;) aber durfte es zurück..naja.."fahren"..

Ach ja..durfte zu guter Letzt..nach reichlich Stress auch schon zuvor und noch dann IN der Zulassungsstelle einen auf i´m walking machen, da mein andres Auto nich getankt war.... :366:

ach so ja..aber so viel mal zu unseren berliner Behörden..

Hinzu kommt, dass ich ab demnächst mit KEINEM meiner 5 Autos mehr inne Stadt darf!!!! Ich finde langsam ist es Zeit für einen Volksaufstand!!

Überlegt mal was wir alles hingenommen haben bisher:

1. Sprit über 1,2€
2. Steuererhöhung
3. H-Kennzeichenerschwerung
4. 30er-Zonen die niemand versteht :D nee aber mal im Ernst..Blitzerabzocke wo man niemanden mit 10km/h mehr gefährdet!
5. und nun darf ich nicht mal mehr zu Arbeit fahren????!!!!!???

Davon mal abgesehen, vom Statement oben, dass wir uns keine neuen Autos leisten können:
- ich WILL nicht Bahn fahren!!
- Ich WILL kein neues Auto!!! Hab doch genau die Kisten die ich liebe!!
- Ich WILL in meinem Morgentrott gemütlich mit Dudelmusik und - ach JA: DAS wollen sie ja auch verbieten!!! : mit ner KIPPE im Mundwinkel zur Arbeit fahren!!!

Ich wär gern dabei den sch**** Bundestag zu belegen und eine Revolution oder zumindest einen Bürgerstreik oder so anzuheizen!!

Kann doch nicht wahr sein, oder? Immer auf die Kleinen. Kennt einer von euch ne Truppe die dagegen angehen will? Ich schließ mich sofort sogar mit finanzieller Unterstützung da an!

So..jetzt brauch ich n Beruhigungspils..
 :404:

Wer bis hier her durchgehalten hat zu lesen.. Danke & PROST  :D
Kirsten

 Revolution - Name "Autofahrer über alles"

01Blitz66

  • Gast
Neue Steuerbescheid ist da!?!
« Antwort #14 am: März 07, 2007, 17:57:57 pm »
ja, mancghmal liebe ich gerade dafür die franzosen, die sind schneller auf der strasse als die noch viel zu satten landsleute. ansonsten ganz eurer meinung.

lohnt auch nicht sich weiter auszulassen. es sei denn ich wüsste wie ich wen wo mobil machen kann gegen die abzocke in diesem unseren lande.
auf ein neues :404: :404:
gruss peter