Autor Thema: Warnblinker .....  (Gelesen 1324 mal)

misternorton

  • Gast
Warnblinker .....
« am: Februar 11, 2007, 08:54:38 am »
Hallo
Das ist seltsam  ?(

Lichthupe  Warnbliker  tuns nicht mehr  :evil:

Sicherung ist in Ordnung und die normalen Blinker tuns auch.
Wenn ich allerdings den Warnblink schalter Rausziehe tuns die normalen Blinker auch nicht mehr.
Hat jemand ne Idee wo ich suchen Könnte  

Grüße aus der Eifel
Rudolf

Offline Softifex

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1863
  • Fremdfabrikat
Warnblinker .....
« Antwort #1 am: Februar 11, 2007, 10:24:56 am »
Hallo Rudolf,

der Warnblinker ist ein eigener Stromkreis, also extra Sicherung und extra Blinkrelais. Extra Schalter sowieso. Also 3 mögliche Fehlerquellen unabhängig von der normalen Blinkerei.
Dem normalen Blinker wird durch den Warnblinkschalter der Saft weggenommen (unterbrochen), wenn man ihn einschaltet.
Die Blinkerrelais (beide) sitzen im schwarzen Instrumentenkasten.

Die Lichthupe hat auch ein extra Kabel vom Lichtschalter zum Lenkradschalter. (Abblendschalter) Diesen auch auf guten Kontakt testen.

lg Helmut

Edit: Lichtschalter, nicht Zündschalter muss es heissen.

Offline Der Römer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 27
  • Es kann nur einen Geben :-))
Warnblinker .....
« Antwort #2 am: Februar 11, 2007, 21:29:13 pm »
nicht böse gemeint aber Die Schalter beim Panzer sind echt lustig!!!!!
wen Kippschalter drinne sind tippe ich auf sie !!!!
Habe die schon mindestens 5 mal auseinander gebaut weil der Strom nicht da hin wollte wo er zum Leuchten kommt  :D :D  :D
Ansonsten ist noch der Schalter an der Lenksäule .......
beim letzten mal gab er kleine Rauchwolken  ab .....
bisschen  sauber machen und schaue da  ... Licht und Blinker wieder Da !!
Sind halt Alte Wagen !!!